2016 ist kein Pilzjahr

2016 – Pilze gesucht Im wahrsten Sinne des Wortes muss man in diesem Jahr sagen – suchen. Aber leider sind Pilzfreunde bedingt durch den sehr trockenen Sommer oft vergeblich unterwegs. Und auch an den „geheimen“ Sammelplätzen an Uferrändern in Birken- und Buchenwäldern und auf sandigem Boden finden sich nur vereinzelt Explemare der Begierde. Der Monat November…

Köstliche Kastanien

Herbstzeit ist Kastanienzeit Wenn der Oktober sein goldenes Kleid anzieht und die Sonne mit ihren letzten wärmenden Strahlen die Erde bescheint, dann ist es Zeit für einen Spaziergang entlang von Kastanienbäumen. Am Niederrhein gibt es viele Gegenden und Alleen, wo man diese braunen, glänzenden Früchte sammeln kann. Je nachdem wie günstig die Temperaturen im Sommer…

Die Natur hilft

Kadenwurzel oder japanischer Knöterich Jeder Spaziergang in den Wiesen, auf Feldern oder aber im Wald tut der Seele gut. Manchmal ist er jedoch gefährlich für den Körper bzw. die Gesundheit. Gerade im Sommer, wenn die Kleidung nicht vollständig den Körper bedeckt, finden kleine Parasiten genügend Angriffsfläche, um sich fest zubeissen. Vorsorge treffen Schutz vor Insektenbissen…

Gegen den großen Durst: Joghurt-Getränke

Getränke auf Milchbasis Der Sommer hat nochmals mit rekordverdächtiger Hitze zugeschlagen! Da ist es wichtig, dass wir unserem gesteigerten Durstgefühl nachkommen und viel trinken. Aber was? Natürlich: Wasser, Säfte, Tees – kalt oder heiß. Aber auch Getränke auf Milchbasis können durstlöschend sein. In meiner Kindheit bekam man im Sommer oft ein Glas Dick- bzw. Sauermilch….

Wandern an heißen Sommertagen? Der Uracher Wasserfall bietet Erfrischung!

Der Uracher „Wasserfallsteig“ In meiner Kindheit ging unsere fünfköpfige Familie am Wochenende oft zum Wandern auf die Schwäbische Alb. Die war mit dem Auto von meiner Heimatstadt Sindelfingen aus gut zu erreichen. Zu deren vielen auch für uns Kinder attraktiven Ausflugsziele gehörte nicht zuletzt der Uracher Wasserfall – ein beeindruckendes Naturschauspiel! An heißen Sommertagen war…

Verrücktes Huhn

Ein besonders schönes Huhn Bei einem Spaziergang durchs Dorf, stieß ich auf dieses außergewöhnliche Exemplar Huhn. Alle anderen Hühner lagen faul in der Nachmittagssonne, nur „Madam“ war sich ihrer Schönheit bewusst und stolzierte auf und ab. Natürlich blieb mir in dem Moment nichts anderes übrig als die Kamera zu zücken. Da ging die Show erst…